Home Newsletter Quinoa Porridge – fruchtiges Frühstück to go

Quinoa Porridge – fruchtiges Frühstück to go

von Sarah
Quinoa Porridge – fruchtiges Frühstück to go

Schön, dass du hier bist und unser exlusives Newsletter-Rezept ausprobieren möchtest.

Wenn du einen fruchtig-süßen Begleiter suchst, der dich richtig lange satt macht, bist du hier genau richtig.

Viel Spaß beim Ausprobieren wünschen dir

Sarah & Lea

 

Erdbeer Quinoa Porridge to go

Druck mich!
Portionen: 1 Portion Zubereitungszeit: Back- / Kochzeit:

Zutaten

Zutaten:
60 g Quinoa
200 ml Pflanzendrink
1 TL Zimt
200 g Erdbeeren
1 Banane
30 g Blaubeeren
10 g Nüsse (z. B. Cashewkerne)

Zubereitung

  1. Quinoa in ein Haarsieb geben und unter heißem Wasser gut abwaschen.

  2. Den Quinoa zusammen mit dem Pflanzendrink und Zimt aufkochen. Hierfür können wir sehr einen Hafer Vanille Drink (ohne zugesetzten Zucker) empfehlen!

  3. Die Platte auf kleine Flamme stellen. Anschließend, unter rühren, so lange köcheln lassen, bis der Quinoa die komplette Flüssigkeit aufgesogen hat.

  4. Ca. 150 g der Erdbeeren zusammen mit der Banane pürieren. Die restlichen Erdbeeren in Stücke schneiden.

  5. Für die ToGo Variante alles in ein Glas schichten. Dafür abwechselnd Quinoa Porridge, Erdbeer-Bananen-Smoothie, Erdbeerstücke und Blaubeeren ins Glas ( min. 500 ml Volumen) füllen. Zum Schluss Erdbeerstücke, Blaubeeren und Nüsse auf euren Porridge geben.

  6. Das Schraubglas verschließen und schon kann es los gehen!

 

 

Hinterlasse einen Kommentar